Preloader
Transparente Herkunft

Produktion unter einem Dach

Wir bieten einen Mehrwert an Sicherheit. Durch unsere unabhängigen Zertifizierungen bestätigt sich unser Qualitätsanspruch. Unsere Produkte können dabei in alle Richtungen zurückverfolgt werden. Sowohl unsere Chargen mit der Herkunft der Tiere als auch unsere Lieferketten. Das Tierwohl und das Vertrauen der Konsumenten stehen an erster Stelle. Für einen bewussten Genuss und einen Lebensmittelbetrieb mit Zukunft.

Die Tiere stammen aus bio-zertifizierten Betrieben nach den Vorgaben von Naturland, Bioland oder Demeter. Das entspricht der Haltungsstufe 4 ****

  • Aufzucht der Tiere in Freiland- und Auslaufhaltung
  • Liegefläche der Tiere mit Stroh ausgelegt
  • Fütterung mit Raufutter, wie Stroh, Heu und Gras
Diese Tiere entsprechen der Haltungsstufe 3 ***

  • Haltung der Schweine ausschließlich auf Stroh
  • Garantierte Bewegungssicherheit der Tiere
  • Keine absichtlich verlängerte Mastdauer
Diese Tiere entsprechen der Haltungsstufe 3 ***

  • Haltung der Schweine ausschließlich auf Stroh
  • Garantierte Bewegungssicherheit der Tiere
  • Keine absichtlich verlängerte Mastdauer
Hinter dieser Zertifizierung stehen Vertragsbauern, die vor allem auf das Tierwohl achten und Gentechnik-frei arbeiten. Das Zertifikat entspricht der Haltungsstufe 2 **

  • Kein Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen
  • Kein Einsatz von Lebensmittelzusatzstoffen, die mit Hilfe von gentechnisch veränderten Mikroorganismen hergestellt wurden
  • Fütterung ohne gentechnisch veränderte Pflanzen
  • Bezug von Vertragsbauern, mit Mitgliedschaft bei der Initiative Tierwohl (ITW)
Das entspricht der Haltungsstufe 1 *

  • Schweine zu 100 % durchgängig in Bayern geboren, gehalten und geschlachtet
  • Schweinefleisch zu 100 % in Bayern zerlegt und verarbeitet
Ihr Ansprechpartner
Gerd Leucht
Kontakt aufnehmen